TOUREN IN RUMÄNIEN

Want an adventure? Come with us! We offer a 12-day tourist circuit in south-eastern Europe
Verlorene Schätze Europas kann noch am Leben und unberührt von der Zeit in Rumänien gefund
Der Parlamentspalast in Bukarest (vor der Revolution als Haus der Republik oder Haus des V
Kloster Horezu ist die größte in Ţara Românească und unter den wenigen in Europa in dieser
Festung von Râşnov liegt 15 Kilometer von der Stadt Braşov und wurde gebaut zwischen 1211–
Săpânţa ist eine Gemeinde in Maramureş die Gastgeber eines der einzigartigen nationalen Ku
Die Donau ist der einzige Fluss in Europa, die von Westen nach Osten fließt. Es erhebt sic
Peştera Scărişoara găzduieşte cel mai mare gheţar subteran din România, unic în Europa din
Im Herzen der Karpaten, in der Mitte eines Pinienwaldes scheint in jeder Hinsicht nur vulk
8 einzigartige Beispiele, die seit dem Mittelalter Gothic-Stil mit traditionellen Holzbauw
Este o mănăstire construită cu 525 de ani în urmă, care încă îşi păstrează picturile mural
Blaue See, an den Ausläufern der Gutâi gelegen, ist einzigartig in Europa wegen der Art, s

Was ist zu sehen:

    Archäologische Funde - sind zahlreich, wertvoll sowohl für seine Geschichte, Kultur und Zivilisation unseres Volkes und für den universellen:
  • dakischen Festungen: Sarmizegetusa, Costești und Blidaru im Berge Orăștiei
  • dako-römischen Festungen: Denkmal Tropaeum Traiani von Adamclisi, Drobeta, wo sind die Ruinen von Trajan Brücke, Dierna Orșova; Napoca, Potaissa (Turda)
  • mittelalterliche Festungen: Sighișoara, Neamț, Suceava, Curtea Veche – Fürstliche Palast in București, Alba Iulia, Târgoviște
  • Bauer befestigte Festungen: Depression Brașovului, Țara Bârsei, Râșnov, Bod, Feldioara, Prejmer, Teliu Maierus
    Historische und Kunst Denkmäler - spiegelt Einschätzung der lokale Kultur und Zivilisation, sondern auch die Einflüsse der verschiedenen Kulturen der Welt, mit denen er in Berührung kam:
  • Kloster in Bucovina - Sucevița, Moldovița, Voroneț, Humor, Putna, Arbore, Dragomirna, Neamț – Agapia, Varatec, Neamț, Oltenia – Tismana, Horezu, Govora, Cozia
  • Kirchen: Schwarze Kirche in Brașov, Drei Hierarchen-Kirche in Iași; Holzkirchen in Maramureș, Dragomirești, Rozavlea
  • Burgen und Schlösser: Bran, Peleș, Corvineștilor, Mogoșoaia, Cotroceni, usw.
  • Denkmäler der Kunst: Skulpturale Ensemble der Brancusi von Mărășești, Chindia Turm von Târgoviște, u.a.
    Elemente der Ethnographie und Folklore - sind durch Originalität, Reichtum und die Vielfalt gekennzeichnet:
  • spezifische Volksarchitektur und Techniken: Bucovina, Țara Moților, Maramureș, Țara Dornelor, usw.
  • bildenden Kunst, Handwerk und handwerkliche Produktion: Töpferei von Horezu, Corund, Töpferei von Oboga, Marginea; Holzbearbeitungszentren, Ei Dekoration, Teppichweben, Kürschnerei;
  • Brauchtum, Folklore: Mädchen Ausstellung im Berg Găina, Sitten und Gebräuche Winterfestival in Sighetu Marmației;
  • Kostüme aus dem ganzen Land